es wird gesucht

Donnerstag, 06. September 2018, 19.30 Uhr
Hansjörg Schneider: "Kind der Aare"

Hansjörg Schneider, geboren 1938 in Aarau, arbeitete nach dem Studium der Germanistik und einer Dissertation unter anderem als Lehrer, als Journalist und am Theater. Mit seinen Theaterstücken war er einer der meistaufgeführten deutschsprachigen Dramatiker, seine ›Hunkeler‹-Krimis führen regelmäßig die Schweizer Bestsellerliste an. In seinem neuen Roman erzählt Hansjörg Schneider aus seiner Kindheit und den Jugendjahren in der Nachkriegszeit. Er nimmt uns mit durch seine Studentenzeit in Basel und zu einem Leben für die Literatur. Woher kommt ein Schriftsteller? Authentisch, berührend und kein bisschen milde zeichnet Hansjörg Schneider nach, wie er wurde, wer er ist.

 

Artikel-Nr.: 1599
CHF
30.00 / Person
 


Unsere Adresse
  • Scheidegger & Co. AG
  • Obere Bahnhofstrasse 10A
  • 8910 Affoltern am Albis
  • info@scheidegger-buecher.ch

Tel.: +41 44 762 42 42