es wird gesucht

Dienstag, 03. Oktober 2017, 19.30 Uhr:
Lesereise mit Klara Obermüller, Urs Hardegger und Yves Raeber

Die Fachstelle Kultur reist mit den Empfängerinnen und Empfängern von Werk- und Anerkennungsbeiträgen im Bereich Literatur durch den Kanton Zürich.
Bei uns zu Gast sind Klara Obermüller mit ihren Memoiren "Spurensuche - ein Lebensrückblick in 12 Bildern), Urs Hardegger mit seiner dokumentarischen Erzählung "Es gilt die Tat" und Yves Raeber mit der Übersetzung des Romans "Même en terre".

Moderation: Nora Zukker, schreibt für die Bühne, für Zeitung und Radio und moderiert Kulturveranstaltungen.

Laudator: PD Dr. Robert Leucht, Mitglied der kantonalen Kulturförderungskommission, arbeitet am Deutschen Seminar der Universität Zürich.

Anna Trauffer umrahmt die Lesereise musikalisch.

Artikel-Nr.: 1334
CHF
25.00
 


Unsere Adresse
  • Scheidegger & Co. AG
  • Obere Bahnhofstrasse 10A
  • 8910 Affoltern am Albis
  • info@scheidegger-buecher.ch

Tel.: +41 44 762 42 42